Politische Arbeit - Österreich

Inquisition Gemeinderat


Immer skurriler werden die Auslegungend er rot-grünen Gemeinderatsvorsitzenden und Landtagspräsidenten. Was dem einen recht ist, darf dem anderen nicht billig sein.

Nein zu Heinz Fischer als Bundespräsident


Es gibt acht gute Gründe, den amtierenden Bundespräsident Dr. Heinz Fischer nicht zu wählen:

Olympia - Ein Fest der Superlative


Dass die Olympiade wieder einmal - wie all die Jahre zuvor - das tägliche Sportgeschehen beherrschen wird, war wohl allen klar. Gleich eine eigene Plattform für Olympiahasser einzurichten ist wohl etwas übertrieben, aber angesichts dessen, was sich in dieser kurzen Zeitspanne alles ereignet, fast auch wieder verständlich.

Manager-Gagen zu Lasten der Steuerzahler!


Die Managergagen waren immer schon Ziel vieler Angriffe, da sie einfach zu hoch waren. Verteidigt wurden sie dadurch, dass die Menschen in diesen Positionen die Verantwortung zu tragen hätten.

Kirche - wohin gehst Du?


Die Medien überschlagen sich mit Meldungen, dass die Kirchenaustritte dramatisch ansteigen und sich Kirchenkreise gegen Bischofsernennungen lautstark wehren.

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf


Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde der Abgeordnete zum Nationalrat, Dr. Martin Graf, zum 3. Nationalratspräsidenten gewählt. Ein Desaster für die Gutmenschen und für den ORF. Schon allein die Berichterstattung war nicht nur geprägt vom subjektiven Stil eines Armin Wolf, sondern auch noch mit Unwahrheiten ausgeschmückt.

Wahl des 3. Nationalratspräsidenten


Heute soll Martin Graf als 3. Nationalratspräsident gewählt werden. Dazu ein Leserbrief von mir an die Krone.

Gegenüberstellung Strache - Haider


Bei dieser TV-Diskussion war rasch klar, dass hier ein alternder, durch eigenes Verschulden im Abstieg begriffener Politiker, sich im Frischwindkanal eines aufstrebenden Strache halten möchte.

Stadler und das BZÖ


"Das wirkliche freiheitliche Potenzial ist bei der FPÖ", so Stadler. "Es gibt keine Zusammenarbeit mit Verrätern, mit Leuten, die versucht haben, das Dritte Lager kaputt zu machen", gab sich Stadler unversöhnlich (2005).

Deutsche Sprache!


Das Wahlplakat der FPÖ ist diesmal dem ORF einen Beitrag wert, aber es geht dabei nicht um den Inhalt, sondern um die Rechtschreibung.
Seite 1 von 2 nächste letzte
Grüß Gott!
MEIN WEBLOG
GEDANKEN & TEXTE
BILDERGALERIEN
MEINE REZEPTE
 
Was mir auf den Teller kommt...
TERMINE
LINK-SAMMLUNG
ÜBER MICH
KONTAKT/IMPRESSUM